Messe-Training



Wie erfolgreich Ihr Messeauftritt wird, hängt immer primär von Ihren Mitarbeitern am Messestand ab. Sie sind mit ihrem Auftreten und ihrer Präsenz die lebendige Visitenkarte des Unternehmens, aber auch die wichtigste Schnittstelle zu künftigen und bestehenden Kunden. Oft wird jedoch der Standgestaltung, Produktpräsentation und Logistik wesentlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt, als der Qualifizierung des Standpersonals. 

Berücksichtigt man, wie kostspielig jeder Messeauftritt ist und wie viel Ressourcen die Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung bindet, erscheint es manchmal Paradox, wie wenig für ein gut geschultes Messeteam investiert wird. Zwischen Wunschvorstellung des Managements und der Realität am Messestand klafft oftmals eine große Lücke. Mehr als die Hälfte der Standbesucher werden gar nicht oder unqualifiziert angesprochen. Fast zwei Drittel der Messebesucher fühlen sich nicht gut beraten. Die Ursache: Schlecht oder gar nicht geschultes und vorbereitetes Standpersonal.

Messeauftritte unterliegen eigenen Gesetzen, erfordern viel mehr als nur den fachkundigen Mitarbeiter am Stand. Hier braucht es motivierte, aufmerksame und freundliche Verkäufer(innen), die überzeugend argumentieren und beraten können, die vor allem auch aktiv auf den Besucher zugehen. 

Ein Messeauftritt dient neben der Bestandskundenbetreuung in erster Linie der Neukundengewinnung. Nicht selten wird aber viel zu viel Zeit bei Gesprächen mit Stammkunden verbraucht. Ein weiteres Problem: Lange Gespräche mit netten Standbesuchern, bei denen sich am Ende herausstellt, das sie gar keine potentiellen Kunden sind. Die Ursache: Fehlende oder  falsche Besucherqualifizierung durch das Standpersonal. Und alles das, während potentielle Neukunden unbeachtet bleiben und vorbeigehen. 

In diesem Seminar lernen Sie, wie man seinen Messeauftritt professionell, souverän und zielorientiert gestaltet. Wie spreche ich den Besucher auf dem Messestand richtig an? Wie qualifiziere ich meine Standbesucher sicher und schnell? Wie komme ich an Informationen, die vertriebsrelevant sind? Welche verbindlichen, nach der Messe umzusetzenden Aktionen vereinbare ich mit einem potentiellen Neukunden? Optimieren Sie Ihren Messeauftritt und seien sie einladend, sympathisch und kompetent.

Das Training wird individuell auf Ihre Bedürfnisse, das Unternehmen und die jeweilige Fachmesse angepasst. So erzielen wir einen sehr hohen, für die Teilnehmer anwendbaren Praxisnutzen. 

Seminarinhalte:

  • Die Team-Vorbereitung (Ziel-Definition und Identifikation der Mitarbeiter mit den Messezielen Ihres Unternehmens, Team-Bildung, Motivation, Gruppendynamik, Team-Konflikte)
  • Kleidung, Arbeitsmittel und Co.
  • Auftreten, Präsenz und positive Ausstrahlung
  • Offensive, aktive und sichere Besucheransprache
  • Richtige Qualifizierung des Standbesuchers und Bedarfsanalyse
  • Kompetente und überzeugende Präsentation des Unternehmens
  • Produkte und Dienstleistungen richtig und wirkungsvoll präsentieren (Argumentation von Kundennutzen, Einwandsbehandlung und Vorwegnahme)
  • Messe-Gespräche souverän führen und stilvoll beenden (Rhetorik und Fragetechniken)
  • Reklamationen und schwierige Besucherfragen souverän handhaben
  • Ungeplante Situationen und Pannen meistern (z.B. bei Produktpräsentationen)
  • Messebesucher-Dokumentation (Messeprotokolle, Gesprächsprotokolle etc.)
  • Tabus & No Go´s in Sachen Messe
  • Nach einem anstrengenden Messetag....
  • Nach der Messe geht es erst richtig los.... (Messe-Nachbearbeitung, Erfolgskontrolle)
  • Marketingmaßnahmen für den Messeauftritt 
  • Die nächsten Schritte vor dem Messeauftritt

Lehr- und Vermittlungsmethoden:

Impulsreferate, Rollenspiele, Praxisbeispiele, Gruppenarbeit, Trainer- und Gruppenfeedback, Audio- und Videoanalyse, Checklisten, Seminarunterlagen.

Auf Wunsch und nach Vereinbarung besteht natürlich auch die Möglichkeit, zu Beginn des 1. Messetages ein Kick-Off durchzuführen, im Messeverlauf dem Standpersonal zeitnah Tipps und konkrete Hilfestellungen zu geben und ein Messe-Feedback für die Geschäftleitung zu erstellen.


Lehrgangsdauer: 1 Tag, von 09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr (auch an Wochenendtagen möglich)

Teilnahmevoraussetzungen: Keine Vorkenntnisse erforderlich

Einzel- oder Gruppentraining in Ihrem Hause nach individueller Terminabsprache

Lehrgangskosten (bis max. 8 Teilnehmer):   1.190,00 Euro zuzüglich MWST (zzgl. Reisekosten und ggf. Übernachtungskosten)

Ein wichtiger Tipp: Der Zeitpunkt des Messetrainings wird von vielen Unternehmen oft zu kurzfristig angesetzt, es fehlt Zeit für´s ausprobieren und umsetzen. Je näher der Messetermin rückt, umso stressiger werden ja auch die Vorbereitungen. Langjährige Erfahrungen zeigen, dass es sinnvoll ist, ein Messetraining ca. 2 Wochen vor Messebeginn einzuplanen.


Suchworte: Messeschulung, Verkäufertraining, Kick-Off, Vertriebstraining, Ausstellertraining, Schulung für Standpersonal, Messevorbereitung